Markierungen in Röntgenbildern setzen

Früher gab es den roten Punkt. Er wurde an das Bild auf dem Film geklebt, das den Befund zeigte. Dabei musste man immer aufpassen, dass man nichts anderes, eventuell auch noch Wichtiges überklebte. Der eine oder andere hatte sogar Punkte in verschiedenen Farben und Größen. Oder Klebepfeile. Oder es wurde mit speziellen Stiften direkt auf das Bild gemalt, umkringelt, bepfeilt oder betextet. Heute stellt uns das PACS diese Funktionen zur Verfügung: Wir können Pfeile setzen, Linien oder Kreise und auch zahlreiche Messungen oder Beschriftungen ins Bild einfügen. „Markierungen in Röntgenbildern setzen“ weiterlesen